Autoklav B Classic 17 Liter

Artikel-Nr.: 093629#

Noch auf Lager

3.976,00

Preis zzgl. gesetzl. MwSt., zzgl. Versandkosten
(Keine Lieferung an Privatpersonen!)



Verfügbare Versandmethoden: Selbstabholung, Spedition (kg), GLS (kg), GLS-EU-Land (kg)

 

Mocom Futura B Autoclave

Die Sterilisatoren der Serie Classic sind mit den B-Zyklen (EN 13060) ausgerüstet und bilden einen neuen Bezugspunkt für Sicherheit, Leistungen, Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit.

 

Modernste Technik einfach und bedienerfreundlich

Das hochmoderne Gerät ist dank seiner vielen Konfigurationsmöglichkeiten und der patentierten Funktionsvorrichtungen einfach zu bedienen; es erfüllt dadurch alle Anforderungen im Bereich der Sterilisation von medizinischen Vorrichtungen und bietet in sämtlichen Arbeitssituationen maximale Leistung. Es ist sehr anwenderfreundlich, so dass sich der Bediener nicht an die Maschine und ihren Parametern anpassen muss, sondern mit dieser in direkter „Kommunikation“ steht und sie entsprechend seiner verschiedenen Arbeitsanforderungen einsetzen kann.

Das Gerät ist dank seiner Benutzerfreundlichkeit, seiner kleinen Abmessung und seinem angenehmen Design das ideale Gerät für Praxen, die die maximale Sicherheit bei der Sterilisation fordern. Der Sterilisator wird vollständig über einen Mikroprozessor gesteuert und verfügt über eine großzügig angelegte Sterilisationskammer aus Inox Stahlblech.

 

Großer Funktionsumfang und einfache Bedienung

Der Sterilisator verfügt über ein fortschrittliches, fraktioniertes Vakuumsystem, das eine völlige Absaugung der Luft auch aus schwierigen Hohlkörpern und porösen Materialien ermöglicht. Die Trocknungsphase wird mittels Vakuumpumpe vollzogen und beseitigt bei allen Materialien die letzte verbliebene Feuchtigkeit.

 

Exklusives Dampferzeugungssystem

Durch das exklusive Dampferzeugungssystem, den effizienten, hydraulischen Kreislauf und die elektronische Kontrolle (mit hochpräzisen Sensoren) werden eine schnelle Durchführung der Stabilisation und eine hervorragende Stabilität der thermodynamischen Parameter gewährleistet. Darüber hinaus werden durch das Prozess-Selbstbewertungssystem (Process Evaluation System) alle grundlegenden Parameter der Maschine konstant und in Echtzeit überprüft, so dass eine absolute Sicherheit und ein optimales Ergebnis gegeben sind.

Der Sterilisator bietet 6 Sterilisationsprogramme, wobei eines davon voll programmierbar ist. Alle Programme sind mit einer individuell einstellbaren Trocknungsphase ausgestattet und für eine effektive und schnelle Sterilisation verschiedener, im Medizinbereich verwendeter Instrumente und Materialien optimiert. Sämtliche Zyklen sind mithilfe eines gut lesbaren LCD-Bildschirms unmittelbar auswählbar. Dieser bietet zudem umfassende Konfigurationsmöglichkeiten des Geräts, um die benutzerspezifischen Anforderungen optimal zu erfüllen.

 

Daten speichern / Netzwerkanschluss

Der Mocom Autoclav B Classic speichert am Ende des Zyklus die Daten im internen Speicher im PDF-Format, die mit einem normalen USB-Stick auf einen PC heruntergeladen werden können. Über die Druckerschnittstelle können die Parameter auch ausgedruckt werden (Drucker optional). Notentnahme der Ladung bei Stromausfall manuell möglich.

 

Die erste Wartung erfolgt erst bei 3.000 Zyklen.

  • Rückverfolgbarkeit - ermöglicht nach vorheriger Eingabe des persönlichen Erkennungscodes die Benutzeridentifizierung im Rahmen eines Rückverfolgbarkeitssystems
  • Drucken (optional) - am Ende des Sterilisationszyklus können Zyklen auf Papier ausgedruckt werden (Artikel M7D200012)
  • Verschlussmechanismus - ermöglicht die Notentnahme der Ladung bei Stromausfall

 

Zykluszeiten inklusive Trocknung:

  • 134° Universal (Typ B) - 37 Minuten
  • 134° unverpackte, hohle Instrumente (Typ S) - 28 Minuten
  • 134° verpackte, massive Instrumente (Typ S) - 30 Minuten

 

Lieferung deutschlandweit kostenfrei (per Spedition)

Die Einweisung erfolgt Online inklusiv aller benötigten Dokumente.

 

Technische Daten:

  • 6 Sterilisationsprogramme (inkl. vom Anwender individuell einstellbares Programm)
  • 3 Testprogramme (Helix - Vakuum - Vakuum+Helix)
  • einfarbiges graphisches Display mit Tastenfeld "soft-touch"
  • fraktioniertes Vorvakuum zur Evakuierung der Luft (Standard Pumpe für Vakuum)
  • Vakuumtrocknung
  • Staubschutzfilter
  • Leitfähigkeitssensor eingebaut in Wasserzufuhrbehälter
  • USB-Port (für Datenübertragung auf den PC)
  • RS232-Port (für den Anschluss von externen Drucker)
  • frontale Befüllung möglich (benötigt Artikel M7D200010)
  • automatische Wasserzufuhr wählbar (benötigt Artikel M7D200011)
  • vorbereitet für direkten Wasserablass
  • 5 Aluminium Trays (28,8 x 18,8 x 1,7 cm)
  • Abmessungen Sterilisationskammer (DxT): 25 x 35 cm
  • Aussenabmessungen (BxHxT): 48 x 50 x 60 cm
  • Gewicht 49 kg
  • Versorgungsspannung: 220-240 V / 50 Hz / 2300 W

 

Virtuelle 3D Ansicht (drehbar)

Informations-Video zum Futura/Classic Sterilisator

In unserem Einweisungs-Video finden Sie viele Informationen zur täglichen Nutzung Ihres Sterilisators.

 

 

 

 

Weitere Produktinformationen

Hersteller Mocom
Gebrauchsanweisung Herunterladen

Auch diese Kategorien durchsuchen: Autoklave / Sterilisator, ROOS DENTAL - Ihr freundlicher Dental Großhandel mit Reparatur-Service für die Zahnmedizin.